in

Zwiebelsuppe franz. Art

Zwiebelsuppe Classic

Das Rezept für eine hervorragenden Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt eine bekannte französische Spezialität auf den Tisch.
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 20 Min.
Kochzeit 10 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Suppe
Land & Region Französisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 308 kcal

Zutaten
  

  • 700 g Suppe
  • 400 g Zwiebel geschält in Ringen geschnitten
  • 100 ml Weißwein optional
  • 1 EL Butter
  • 1 Priese Salz, Pferffer
  • 4 Scheiben Toast
  • 100 g geriebenen Käse

Anleitungen
 

  • Das Backrohr auf niedrigste Stufe einschalten.
  • Für die Zwiebelsuppe werden zuerst die Zwiebeln geschält und in feine Scheiben geschnitten. Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin anrösten. Je dunkler desto mehr Farbe in der Suppe
  • Mit der Suppe aufgießen und einmal aufkochen lassen. Dann alles auf kleiner Flamme 10 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Weißwein in die Suppe geben und den Topf vom Herd nehmen.
  • Brotscheiben toasten, in Dreiecke schneiden.
  • Die Zwiebelsuppe in backrohrgeeignete Tassen füllen. Weißbrot darauf verteilen und den Käse darüber reiben und im Backofen kur überbacken bis der Käse geschmolzen ist.
Keyword Baguette, gratiniert, Käse, Zwiebel

Was denken Sie?

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Loading…

0

Das beste Baguette Grundrezept

Früchtebrot mostviertler Art