in

LoveLove

Bester Pizzateig der Welt

Pizza
Pizza

Italienischer Pizzateig

Martin Stadler
Bester Pizzateig der Welt!
Vorbereitungszeit 15 Min.
Ruhezeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 6 Personen
Kalorien 3495 kcal

Equipment

  • Mixer oder Küchenmaschine mit Knethaken
  • optional G3 Ferrari Pizzaofen

Zutaten
  

  • 600 g Mehl glatt (00) W700 Antimo Caputo Tipo 00 
  • 410 g lauwarmes Wasser
  • 15 g frische Germ oder 5g Trockenhefe
  • 6 g Salz (1 TL)
  • 2 g Olivenöl (1 TL)

Anleitungen
 

  • Die Hälfte des Mehls und die Hälfte des Wassers mit Salz und Olivenöl kneten, die andere Hälfte mit der Germ. Anschließend die beide Teige zusammen kneten. Eine Stunde ruhen lassen in einem geschlossenen Behälter.
  • Gut durchkneten und dann 10 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Nach der Ruhezeit im Kühlschrank Pizzaballen vorbereiten und Teiglinge noch 2 Stunden reifen lassen (entweder in einem Behälter oder heraussen)
  • Das Backrohr vorheizen (maximale Temperatur, gute Pizza braucht zumindest 350 Grad)! Wir verwenden einen G3 Ferrari Pizzaofen.
  • Im normalen Backrohr gelingt die Pizza noch besser auf einem Schamottstein.
  • Die Belegung der Pizza kann individuell erfolgen - jedoch ist weniger mehr: Tomatensauce pur - ohne Zugabe von Kräutern udgl. (in Italien gibt es keine Pizzasauce - nur Tomaten!), echten Mozarella und sonst keinen Käse 😉 Wer mag darf nachdem die Pizza aus der Ofen kommt, ein bisschen Oregano verwenden.
    Beachte - weniger ist mehr ... also nicht zu viel auf den Teig legen!
  • Danach ins Backrohr bzw. in den Pizzaofen für ca. 5 min

Notizen

Danke an Paolo Beroggio für das geniale Rezept!
Keyword Pizza, Teig

Was denken Sie?

Geschrieben von Martin Stadler

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Loading…

0