in ,

Beef Tatar, klassik

Beef Tatar klassisch

Martin Stadler
Etwas für echte Fleischfreunde!
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Vorspeise
Land & Region Französisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 425 kcal

Zutaten
  

  • 600 g Rindfleisch Lungenbratenspitzen, Rinderfilet, Hüftsteak
  • 30 g Zwiebel
  • 30 g Essiggurken
  • 30 g Sardellenfilets
  • 10 g Kapern
  • 20 ml Olivenöl
  • 10 g Dijonsenf
  • 5 g edelsüßes Paprikapulver
  • 1/2 TL Zitronenschale
  • 10 g Schnittlauchröllchen
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 4 Stk. Eidotter
  • 15 g Petersilienblätter
  • 1 Priese Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Anleitungen
 

  • Fleisch mit Zwiebel, Sardellen, Kapern und derHälfte der Essiggurken verkneten. Olivenöl untermischen.Tatar mit Salz, Pfeffer, Senf, Paprikapulver,Zitronenschale, 2 EL Schnittlauch und Tabascoabschmecken.
  • Mithilfe eines Metallrings (8 cm ø) auf Tellernanrichten. Je 1 Dotter daraufsetzen. Mit restlichenEssiggurken, Schnittlauch (1 EL), Petersilie undPfeffer garnieren und servieren.
Keyword Beef Tatar klassisch,

Was denken Sie?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Loading…

0

Pulled pork – So soll es zerfallen,…

Das perfekte Rinderfiletsteak