in ,

Spaghetti mit Gemüsesugo

Spaghetti mit Gemüsesugo

Martin Stadler
Kochen Sie den Klassiker unter den Spaghetti Gerichten mit dem Spagetti Bolognese Rezept.
4.82 von 11 Bewertungen
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 300 kcal

Equipment

  • Topf, Schneidbrett, Messer

Zutaten
  

  • 1 Stück Paprika rot
  • 1 Stück Paprika gelb
  • 2 Stück Tomaten mittelgroß
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 4 Stück große Champions
  • 2 Stück Zwiebel
  • 250 ml passierte Tomaten
  • Olivenöl
  • Oregano oder italienische Gewürze
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Spaghetti Nr. 5
  • geriebener Parmesan nach Bedarf

Anleitungen
 

  • Gemüse und Zwiebel kleinwürfelig schneiden, Champions blättrig schneiden
  • Zwiebel in Olivenöl glasig anschwitzen, restliches Gemüse dazu geben und kurz mitbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer, frisch gepressten Knoblauch und Gewürzen abschmecken.
  • Die passierten und gewürfelten frischen Tomaten dazugeben und aufkochen lassen.
  • 15 min auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Topf mit Wasser für die Spaghetti aufsetzen und Nudeln kochen.
  • Nudeln abseihen
  • Nudeln und Sugo am Teller anrichten und je nach Geschmack mit Parmesan bestreuen.

Notizen

Viel Spaß beim Nachkochen!
Keyword Gemüse, Spaghetti, Sugo

Was denken Sie?

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort
  1. 5 stars
    Ich habe das Rezept gestern zum 1. Mal gemacht – 👌 ich kann nur sagen, SUPER Lecker! Mein Mann und meine Kinder waren begeistert. Vielen Dank für das tolle Rezept (ich freue mich auf weitere Rezepte 😊)

  2. 5 stars
    Super Rezept!

    Habe gestern noch Basilikum, Thymian und Rosmarin reingegeben, und es hat toll geschmeckt.

    Ist vor allem herrlich unkompliziert und geht schnell!

    Liebe Grüße

    Esmeralda

  3. 4 stars
    Großartige Bolognese ! Heute ausprobiert und es war sehr lecker. Auch ich habe die Bolo mehrer Stunden köcheln lassen, und habe das Tomatenmark mit dem Gemüse und dem Hackfleisch angeschwitzt. Die Konsistenz wird einfach wunderbar.

    Die Tipps mit der Milch habe ich erst jetzt gelesen – vielleicht probiere ich das beim nächsten Mal aus…

  4. 5 stars
    Sehr lecker! Habs jetzt bestimmt schon 10 mal gekocht und es schmeckt allen 🙂 mir ist es egal ob es jetzt eine Hackfleischsauce
    oder richtige Bolognese ist, es schmeckt und das ist die Hauptsache.

  5. 5 stars
    Gerade wieder gegessen. Nun muß ich wieder eine Fuhre neu machen, denn die darf nicht ausgehen, Spaghetti gehen immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Loading…

0

Luis Fonsi – Despacito ft. Daddy Yankee

Burger Buns Grundrezpet