in ,

Bester Guglhupf

Guglhupf at his best

klassischer Guglhupf
Backzeit 50 Min.
Gericht Nachspeise
Land & Region Österreich
Portionen 12 Portionen

Equipment

  • Guglhupfform
  • Handmixer oder Küchenmaschine

Zutaten
  

  • 140 g Butter
  • 200 g Staubzucker
  • 240 g Mehl glatt W700
  • 15 g Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 4 Stück Eier (L)
  • Rosinen Schokotropfen

Anleitungen
 

  • zimmerwarme Butter mit Zucker weiß rühren (ca. 3 min)
  • Eier trennen und die Dotter unter die Butter/Zuckermasse rühren
  • Das Mehl mit dem Backpulver versieben und abwechselnd mit der Milch in die Dotter/Butter/Zuckermasse einrühren
  • 4 Eiklar Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben
  • Jetzt wahlweise Rosinen oder Schokotröpfchen. unter die Masse heben (geht auch pur ohne weitere Zusätze)
  • in eine gebutterte und gestaubte Guglhupfform füllen
  • Bei 160 Grad Heißluft ca. 50 Minuten backen. Unbedingt Stäbchenprobe machen!
Keyword Gugelhupf, Kranzkuchen, Rosinen

Was denken Sie?

Geschrieben von Martin Stadler

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Loading…

0