in

Chinakohl-Nudel-Pfanne

Chinakohl-Nudel-Pfanne

Einfaches asiatisches Bandnudelgericht
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Chinesisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 551 kcal

Zutaten
  

  • 500 g asiatische Bandnudeln
  • 400 g Karotten
  • 1 Kopf Chinakohl (ca. 650 g)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 100 g Beinschinken, mager
  • 1 EL Öl
  • 3-4 EL Sojasauce ich verwende ca. 8 EL, je nach Geschmack
  • Sambal Oelek zum schärfen

Anleitungen
 

  • Die Karottenerst in Scheiben, dann in dünne Streifen schneiden. Den Chinakohl vierteln und den Strunk entfernen, in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe, den Beinschinken in Streifen schneiden.
  • Die Bandnudeln in kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze ca. 3 Min. gar ziehen lassen. Dabei mit einer Gabel auseinanderziehen. Die Nudeln abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  • Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Kohl, Möhren und Schinken darin unter Rühren anbraten. Die Nudeln zufügen und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. braten. Die Lauchzwiebeln zufügen, kurz mitbraten. Mit Sojasauce und Sambal Oelek abschmecken.
Keyword Bandnudel, Chinakohl, Nudel

Was denken Sie?

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Loading…

0

Dein persönlicher Finanz Check

DIY: 11kWh Batterie für die Solaranlage